lust auf mitmachen?

Die alteturnhalle ist Heimat der „Bürgerbühne“

Am 22.Oktober 2016 hatte die Bürgerbühne Gernsbach ihre erste Premiere. Unter der Leitung von Thomas Höhne wurde „Der Besuch beim Vater“ von Ronald Schimmelpfennig auf die Bühne gebracht. Die Proben fanden von Januar bis Oktober 2016 immer Dienstags und an ausgesuchten Wochenenden statt. Es ist super gelaufen und die acht Spieler hatten insgesamt 4 tolle Vorstellungen und sehr gute Kritiken in der Presse.

2017 geht es weiter. Seit Mai finden jeden Dienstag Proben statt. Dieses Projekt leitet Hendrik Pape, Ende Oktober wird es erneut eine Premiere geben. Interessiert mitzumachen?

Bei Fragen können Sie sich gern über unseren Kontakt an uns wenden.

Der Mitgliedsbeitrag für die „Bürgerbühne“ beträgt monatlich 70€.

Wie soll es mit der "Bürgerbühne" weitergehen

Die Bürgerbühne ist ein langfristig angelegtes Projekt. Mittelfristig könnte sie sich sich als Verein konstituieren, sobald sich hierfür die geeigneten Bedingungen bieten.

Die Bürgerbühne probt jeden Dienstag im Monat von Mai - November (August wird pausiert) von 19Uhr – 21.00Uhr und an vorher bestimmten Wochenenden.

Summe Dienstagsproben(6 x 4 x 2 Stunden) 48 Stunden

Mindestens 3 Wochenenden
(oder 6 einzelne Samstage bzw. Sonntage á 7 Stunden) 42 Stunden

Aufführungstermine 25./26.November  und 2./3. Dezember 2017

Mitgliedsbeitrag weiterhin 70€ (die Gesamtstundenzahl entspricht der von 2016) an 10 Monaten

 

 

Über inhaltliche Fragen (Stückauswahl) verständigen wir uns im persönlichen Gespräch.

Wir nutzen Cookies auf unserer Seite. Weiterlesen …